Es ist schwierig, genau zu bestimmen, was einen Modeartikel im Jahr 2020 als “Trend” definiert. Normalerweise ist dies eine Kombination von Faktoren, einschließlich der Präsenz auf dem Laufsteg, der Präsenz im Streetstyle und natürlich der Beliebtheit in den sozialen Medien. Zum Glück gibt es Suchmaschinen wie Lyst, die durch Suchanfragen und Statistiken konkrete Beweise für die Beliebtheit eines Artikels liefern können.

Interessanterweise hat Lyst kürzlich bekannt gegeben, dass “veganes Leder” einen drastischen Anstieg des Interesses erfahren hat, da die Plattform ergab, dass die Suche nach dem Begriff gegenüber dem Vorjahr um 69% gestiegen ist. In Lysts jährlichem Conscious Fashion Report wurde weiter erklärt, dass der Begriff mittlerweile durchschnittlich 33.100 Online-Suchanfragen pro Monat umfasst. Und diese Statistiken sind unbestritten.

Mit solchen Zahlen haben wir hier bei Who What Wear festgestellt, dass es höchste Zeit ist, eine Zusammenstellung der besten verfügbaren veganen Lederstücke zusammenzustellen, die Designermarken wie Stella McCartney, zeitgenössische Labels wie Nanuska und High-Street-Marken umfassen. einschließlich freier Menschen.

Natürlich ist es wichtig zu beachten, dass veganes Leder zwar eine ethische Entscheidung ist, viele vegane Leder jedoch aus PU hergestellt werden, einer Art Kunststoff. Viele Marken arbeiten jedoch daran, veganes Leder nachhaltiger herzustellen, und wie Lyst feststellt, ist dies auch für die Verbraucher wichtig, da die Suche nach dem Begriff „ökologisch veganes Leder“ im letzten Jahr ebenfalls zugenommen hat.

Scrollen Sie weiter, um zu sehen, wie einige modische Favoriten veganes Leder stylen, sowie eine Bearbeitung unserer Lieblingsstücke.